Hohlentouren
Canyoning
Trekking
Bergtouren
Rafting
Fahrradtouren
Klettern
Expeditionen
 

  Sommertouren
  Wintertouren
  Exkursionen

 

Sommertouren
 
1. Die Baikal-Woche  
 

Diese Tour bietet Ihnen ein dynamisches und abwechslungsreiches Programm, dass Sie mit unterschiedlichen Aspekten und Regionen des Baikalsees und deren Eigenheiten, bekannt machen will Dauer: 7 Tage

2. Um den Baikal - von der uralten Tazheranskaja Steppe zu den alpinen Gipfeln des Ostlichen Sajan
 

Sehen Sie die ganze Vielfalt der Natur der Region und lernen Sie die Kultur der am Baikal siedelnden Volker - sowohl vorzeitlicher, als auch heutiger - kennen. Dauer: 15 Tage

3. Baikal - Tazheranskaja Steppe
 

Reliktische Landschaften, Hohlenbesuche, Denkmaler vorzeitlicher Zivilisationen und rituelle Orte der Schamanen.
Dauer: 7 Tage

4. Sibirisches Canyoning
 

Ein abenteuerliches Unternehmen: Entlang eines tosenden Gebirgsstromes eine enge Felsschlucht hinabsteigen - ohne Boot, nur mit Hilfe alpiner Ausrustung! . Dauer: 7 Tage

5. . Baikal - Bolschije Koty
 

Schiffsfahrt von Irkutsk zum Dorfchen Bolschije Koty, dort Besuch des biologischen Museums der Universitat mit einer Ausstellung endemischer Arten, Erkundungen der malerischen Umgebung zu Fuss, Zeltlager am Ufer des Baikals.
Dauer: 4 Tage

6. In den Bergen des Sajan
 

heilige Mineralquellen, Wasserfalle aus Eis, leichtere Gipfelbesteigungen, Wanderungen entlang des Gebirgsflusses Kyngarga, Besuch eines buddhistischen Klosters
Dauer: 4 Tage

7. Hohlenbesuch und Rafting am Fluss Kitoj
 

Die Stille und Ruhe der Hohlen, das Surren brodelnden Wassers an den Stromschnellen und die Schonheit der Landschaft - eine erstaunlich harmonische Einheit
Dauer: 4 Tage

8. Rafting auf dem Fluss Irkut
 

Der Fluss liesst durch tiefste Taiga und felsige Canyons.
Dauer: 5 Tage

9. Die Felsen des Olchinsker Plateaus
 

Felskletterei, Wanderungen, Ubernachtung in einer Waldhutte und in Zelten.
Dauer: 4 Tage

     
     

Zusatzliche Touren im Sommer

  • Ethnographische Tour-Expedition in das 'Land de Soiten' in Burjatien - 15 Tage Die Soiten sind ein archaisches, turksprachiges Volk, die grossen Einfluss auf die Region ausubten. Uberreste dieser Ethnie leben noch heute abgeschieden im ostlichen Sajan-Gebirge
  • Expedition in die Hohle 'Botovskaja' - 15 Tage Diese, nordlich Irkutsk am Lenafluss gelegene Hohle, wird seit mehr als 10 Jahren vom spelaologischen Verein Arabika erforscht und ist heute die langste Hohle in Russland mit einem Galeriensystem von insgesamt 57.256 Metern.
  • Expedition in die Hohle Argarakan (gelegen an der Quelle der Lena) - 15 Tage
  • Expedition in die Hohle Dolganskaja Jama (Burjatien) - 15 Tage
  • Gipfelbesteigungen und Wanderungen in den Bergen des ostlichen Sajan - 7 Tage
  • Gipfelbesteigung des Munku-Sardick (3491m), hochster Gletscher des Ost-Sajans - 5 Tage
  • Wanderung entlang der Alten Baikalbahn variable Tourdauer zwischen 3-6 Tagen, insgesamt erstreckt sich die Baikalbahn uber 84 km
  < nach oben >  
Wintertouren
 
1. Der Winterbaikal - auf dem Eis des Baikals, entlang der verschneiten Insel Olchon
 

Nur ein Mal im Jahr! Eine spannende Tour voller Abenteuer und unvergesslicher Eindrucke! Eine Reise ins Wintermarchen des vereisten Baikals.
Dauer: 14 Tage

2. Der Winterbaikal - auf dem Eis des Baikals, entlang der verschneiten Insel Olchon
 

Nur ein Mal im Jahr! Eine spannende Tour voller Abenteuer und unvergesslicher Eindrucke! Eine Reise ins Wintermarchen des vereisten Baikals.
Dauer: 10 Tage

3.Die Hohlen der Bucht Aja
 

. Dauer: Ein Tag

4. Die Hohlen des Baikals (Metschta und Baidinskije)
 

Dauer: Ein Tag

5. Die Hohlen des Flusses Kitoj
 

. Dauer: Ein Tag

     
     

Zusatzliche Touren im Winter

  • Eiscanyons im Ost-Sajan am Fluss Kyngarga und Belyi Irkut - 3 bis 5 Tage
  • Skifahrt zu den Felsen des Olxinsker Plateaus - 1 bis 2 Tage
  • Skifahrt auf dem vereistem Baikal nach Bolshoe Goloustnoe und Bolshie Koty - 4 Tage
  • Expedition in die Hohle 'Botovskaja' - 15 Tage
  • Expedition in die Hohle Argarakan (gelegen an der Quelle der Lena) - 15 Tage
  • Expedition in die Hohle Dolganskaja Jama (Burjatien) - 15 Tage
  • Gipfelbesteigung des Munku-Sardick (3491m), hochster Gletscher des Ost-Sajans - 5 Tage
  • Wanderung entlang der Alten Baikalbahn variable Tourdauer zwischen 1-2 Tagen, insgesamt erstreckt sich die Baikalbahn uber 84 km
  < nach oben>  
Exkursionen
 
1. Ethnographisches Museum in Talzy - 1 Tag  
 

Exkursion ins Freiluftmuseum Talzy an der Angara, in dem Beispiel alter dorflicher Baukunst verschiedener Ethnien zusammentgetragen wurden. Anfahrt mit dem Mikrobus von Irkutsk (47km)
Kosten: 27

2. Exkursion durch die Stadt Irkutsk - 1 Tag  
 

Besichtigung der Sehenswurdigkeiten der 'Hauptstadt Sibiriens' in Begleitung fachkundiger Fuhrung: historische und architektonische Denkmaler, Kirchen und Kloster, gegebenenfalls Besuch eines Heimatkundemuseums
Kosten: 20

     
     
  <nach oben >  

 

 

 

 

 

Anmerkungen 

 * Das Winterprogramm ist gultig vom 16. September bis 15. Mai.

 * Das Sommerprogramm ist gultig vom 16. Mai bis 15. September.

Fur Informationen zu zusatzlichen Touren oder Individualtouren schreiben Sie bitte an: baikalexp@irk.ru

*** Alle Touren sind in ihrer Dauer variabel und lassen sich nach Ihrem Wunsch individuell zusammenstellen.

*** Nach Absprachen besteht die Moglichkeit beliebige individuelle Exklusivtouren zu organisieren

 
 
 
 

©copyright 2003

webmaster: Koleda Olga